Die Integration von E-Sport im Schweizer Fussball

About This Project

E-Sport? Was ist das? Und wieso wird das Thema im Schweizer Fussball immer aktueller? ⚽️🎮❓

Seit einigen Jahren ist zu beobachten, dass sich immer mehr Fussballvereine im E-Sport engagieren. Auch in der Schweiz haben dies erste Vereine getan. Dieses Engagement wird nicht von jedermann goutiert. Vor allem die aktiven Fanverbände wehren sich gegen die Eingliederung von E-Sport Abteilungen bei den Vereinen und machen mit Protesten darauf aufmerksam. Doch welche strategischen Ansätze verfolgen die Schweizer Vereine bei der Eingliederung von E-Sport-Abteilungen? Welche Motivation und Ziele bringen die Vereine dazu, Investitionen im E-Sport-Bereich zu tätigen? Diese Fragen stellten sich die Multimedia Production Studenten Nicolas Zürcher und Dominic Walser im Frühjahr 2019 im Rahmen Ihrer Bachelorarbeit. Sie reisten quer durch die Schweiz und befragten sowohl Klubverantwortliche als auch E-Sportler, Digitalexperten, Ultras sowohl langjährige Fans zum Status Quo von E-Sport im Schweizer Fussball. Im Fokus standen die Vereine FC Basel, FC Lausanne-Sport, Servette Genf und Young Boys Bern.
Das Ergebnis, eine 30 minütige Dokumentation über die Integration von E-Sport im Schweizer Fussball.

 

Eigene Eckdaten zum Projekt:

  • Bachelorarbeit von Dominic Walser und Nicolas Zürcher
  • Direktion:  Dominic Walser & Nicolas Zürcher
  • Kamera: Dominic Walser, Gion-Andrin Gloor
  • Schnitt: Dominic Walser, Gion-Andrin Gloor & Nicolas Zürcher
  • Colorgrading: Dominic Walser
  • Übersetzung: Nicolas Zürcher
  • Musik aus dem Film:
    • Gesaffelstein – Viol & Opr
    • Emauz So Low
    • Emauz – The Room
    • Ryan Little – Stuck
    • Ryan Little – Day 7
    • Ryan Little – Day 9
    • Ryan Little – Day 11

 

Date
Category
Non/Fiktionale Formate